Podcasts

Nachdem ich vor ca. 6 Wochen meinen Arbeitgeber gewechselt habe, hat sich leider auch mein Weg zur Arbeit deutlich verlängert. Hatte ich früher 25 Minuten für die einfache Wegstrecke benötigt, sind es nun ca. 50 Minuten.

Um die Zeit im Auto etwas interessanter zu gestalten, bin ich auf den Geschmack gekommen Podcasts zu hören. Am liebsten höre ich hierbei Wissenschafts- und Technik-Podcasts. Einen Podcast, den ich euch ans Herz legen möchte, ist der Podcast von Markus Völter und Nora Ludewig:

Omega Tau – Wissenschaft und Technik im Kopfhöreromega-tau

Markus und Nora berichten hier in regelmäßigen Abständen (meist drei Episoden je Monat), über interessante Themen. Bedingt durch Markus‘ Hobby Segelfliegen, gibt es oft Episoden die irgendetwas mit Luftfahrt zu tun haben, was mich als ehemaliger Segelflieger ganz besonders freut! Aber auch andere technische und wissenschaftliche Themen, wie zum Beispiel: Elektromobilität, Seilbahnen, Fische oder Tuberkulose werden mit Spezialisten im jeweiligen Themenbereich besprochen. Die aktuellste Episode handelt vom Thema Batterien, welche gerade beim Thema Mobilität und Energienetz der Zukunft eine tragende  Rolle spielen werden.

Also hört mal rein. Es lohnt sich. Die zwei sind spitze!

Benedikt Böhm – Gipfelsturm und Katastrophe

Vor einiger Zeit hatte ich einen kurzen Beitrag über die Expedition „Double8“ von Benedikt Böhm geschrieben. Dabei war das Ziel, innerhalb von 24 Stunden zwei Achttausender Gipfel zu bezwingen. Zunächst sollte Shisha Pangma (8027 Meter), danach Cho Oyu (8210 Meter) in Nepal bestiegen werden. Leider kam es dabei zu einem tragischen Unglück bei dem zwei Expeditionsmitglieder ums Leben gekommen sind.

Benedikt-Boehm-smallQuelle: www.flickr.com
Fotograf: thorsten-jochim.de
License: Creative Commons 2.0

Benedikt Böhm ist am 19.01. in Gmund/Moosrain und hält einen Vortrag „Gipfelsturm und Katastrophe“. Sein Vortrag dreht sich unter anderem um das Unglück im September 2012 am Manaslu. Böhm plante damals eine Speed-Begehung des Manaslu. Er hatte unglaubliches Glück. Die Lawine verfehlte sein Lager nur knapp, so dass er zu den ersten Helfern zählte.

Karten für 5 EUR gibt es über BERGZEIT.

Link: www.bergzeit.de

Abwesenheit

So liebe Leser, leider liegt mein letzter Blogeintrag nun schon vier Monate zurück. Die letzten Monate waren doch etwas arbeitsintensiver und oftmals hatte ich Abends auch nicht mehr so richtig Lust etwas zu schreiben.

Nun möchte ich wieder neu starten und freue mich wieder über zahlreiche Leser!

Chicago Fire

Endlich ist es wieder soweit. VOX überträgt ab sofort die zweite Staffel der US-Drama-Serie „Chicago Fire“, jeden Montag. Ab 20:15 werden wie auch schon bei der esten Staffel gleich zwei Folgen übertragen.
In der Serie geht es um die Helden der Feuerwache 51 in Chicago, die täglich ausrücken um Leben zu retten. Die Wache wird geleitet von Chief Walter Boden. Weiterlesen

Katzen zusammenführen

Vor drei Jahren entschloss ich mich zwei junge Katzen zu mir zu holen. Eine Bekannte von mir hatte Nachwuchs bekommen und zwei, einen kleinen Kater mit seiner Schwester, abzugeben. Nach dem ersten Anblick gab es kein zurück mehr. Das scheint bei jungen Katzen immer so zu sein. Einfach mal „anschauen“ geht nicht 🙂 Leider ist Mogli nach nur einem Jahr bei mir an Leukose verstorben. Von da an war seine Schwester Kira alleine. Wir haben Kira auch auf Leukose testen lassen. Leider war auch ihr Testergebnis zweimal positiv. Von da an kam es für uns auch nicht in Frage sie wieder mit einer zweiten Katze zu vergesellschaften.

Kira

Kira

Weiterlesen

Kabarett: Christoph Sonntag

Gestern Abend war es soweit. Der SWR3 Kult Kabarettist Christoph Sonntag war in der „Alten Mälzerei“ in Mosbach. Bisher kannte ich Christoph Sonntag nur aus dem Radio, live ist er noch um einiges besser. Christoph Sonntag ist super spontan und bezieht immer auch das Publikum in sein Programm mit ein. Die zwei Stunden waren echt kurzweilig und leider viel zu schnell vorbei.

Dieses Jahr macht Christoph Sonntag noch an einigen Stationen im Ländle mit seinem aktuellen Programm halt. Sein Tourplan, sowie weitere Informationen rund um sein Programm, die Christoph Sonntag Stiftung und vieles mehr sind auf seiner Website zu finden:

http://www.sonntag.tv/